The Bassman - Rene Voigt

Bassgitarre & Backing Vocals
Wer bist du, Rene Voigt?

Welchen Namen gaben dir deine Eltern?
René halt, so steht´s jedenfalls im Ausweis.

Hast du auch Spitznamen?
Als Kind wandelten meine damaligen Spielgefährten meinen Vor- und  Zunamen in alle möglichen und unmöglichen Formen bis hin zum Weiblichen um, die Phase ist zum Glück vorbei.

Wann hast du Geburtstag?
Besser wäre die Frage wann wurdest Du geboren, war wohl kein besonders guter Tag, in Frankreich trat Charles de Gaulles zurück (kennt den überhaupt noch jemand?) aber laut Chronik waren damals schon 62% der Bundesbürger für ein vereintes Europa.

Wo wurdest du geboren?
Am 28.4.1969 in der Weltstadt Gera in Thüringen

Welches Sternzeichen hast du?
Ein (un)typischer Stier.

Beschreibe deinen Charakter in drei Worten?
kreativ, emotional, sensibel

Musikalische Ausbildung & Bandvergangenheit

Wie sieht es mit deinem musikalischen Werdegang aus?
Mit 5 Jahren Luftgitarre, mit 10 klassische Gitarre, mit 15 Bassgitarre und hab dann gewusst jenau dat isses Alter!!!

Wie bist du eigentlich zur Band gekommen? Und wann war das?
Nach meinem schon erwähnten Frankfurter Gastspiel bekam ich Anfang 2007 einen Anruf, ob ich Lust und Interesse hätte vorzuspielen und war gleich Feuer und Flamme, hatte Glück man hat mich ausgesucht.

Was für eine Funktion nimmst du in der Band ein?

Was für eine Funktion nimmst du in der Band ein?
Ich bin der Mann der tiefen Töne und der Zergrübler.

Welche Instrumente spielst du bzw. was genau machst du auf der Bühne?
Ich spiele Bassgitarre, im Akustikset die zweite Gitarre und ansonsten versuche ich auf der Bühne den Alltagsstaub abzuschütteln.

Machst du noch etwas außer Musik? - Hobbys und Co.?

Machst du noch etwas außer Musik?
Gitarrenunterricht geben ;-)

Hast du Vorbilder?
Na gibt’s ne Menge tot und/oder noch lebendig, schaut mal bei Youtube nach Basssolo da findet ihr die Herren.

Wenn du nicht gerade mit Musik beschäftigt oder beruflich eingespannt bist, was treibst du dann?
Sehr gern gehe ich joggen, schreibe eigene Songs und trink auch mal gern ein Bier

Herzlich Willkommen zur „Lieblings…-Runde“. Was ist dein Lieblings - ….
… Film? Da hab ich auch zwei die mich schwer beeindruckten: Butterfly Effect, Tattoo
… Buch? Es ist schon zu lange her, handelte aber über die Aboriginies.
… Band / Künstler? P!nk, Janis Joplin, Green Day, Aerosmith – schließ ich mich mit an
… Getränk? Kokossaft und ansonsten jede Art von Fruchtsäften.
… Essen? Alles was Mutti Natur macht – viel Obst und Gemüse.

Was wolltest du früher werden?
Keine Ahnung mehr, wann war das eigentlich, dieses Früher? *Kopf kratz*?! In der zehnten Klasse wollte ich mal Fernseher reparieren.

Weißt du noch was deine erste Schallplatte / CD war?
Auf den ersten Schallplatten waren Märchen, die erste CD die ich mir kaufte war eine von Phil Collins.

Was war das erste Live-Konzert auf dem du jemals warst?
Das war Ende der Achtziger auf einem Joe Cocker Konzert zusammen mit 80000 Leuten, das hat nicht soviel Spaß gemacht, ich wollte dem Menschen ins Gesicht schauen und stand ganz hinten und das Bild auf der Videoleinwand war nicht synchron mit der Musik.

Wie hieß deine erste eigene Band und was habt ihr für Musik gemacht?
Die erste Band hieß Bunte Knete und wir damals gefunkt.

Angenommen du strandest auf einer einsamen Insel,
auf welche 3 Dinge könntest du nicht verzichten?

Zweifelsohne die Gitarre, jede Menge zu Essen und zu trinken und eine schöne Frau.

Was liebst du am meisten auf der Welt? Was hasst du?

Was liebst du am meisten auf der Welt?
Positive Energien die andere Menschen mir geben und die ich wieder zurückgeben kann.

Was hasst du?
Stress, Problemdenken